Farbtonbestimmung erleichtern

Farbtonbestimmung erleichtern
manchmal ist es trotz Farbtonkarte unsicher, aber..

es gibt einen kleinen Trick wenn man sich nicht sicher ist ob der Farbton paßt. Manchmal gibt es bei einem Farbton unzählige Nuancen die nah aneinander liegen. Trotz Farbtonkarte die man ans Objekt hält ist man nicht sicher da je nach Lichteinfall der eine oder andere Ton besser paßt.


Hier gibt es einen kleinen aber effektiven Trick der die Bestimmung erleichtert. Man nehme ein Stück neutrales Papier (z.B. Abdeckpapier) und reißt ein Loch von ein paar cm hinein. Das Papier legt man mit dem Loch auch den Übergang von Lack zu Farbtonkarte. Das Auge wird dann nicht mehr so abgelenkt und Unterschiede im Ton sind wesentlich leichter erkennbar.

Farbtonkarte

Farbtonkarte

 

Interessant dabei ist das es in den USA seitens der Lackhersteller bereits Farbtonkarten mit Loch gibt.
In Deutschland hinkt man anscheinend wieder etwas hinterher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.