Kostengünstige Kleinserien inklusiv Siebdruck

  Hochwertige Geräte werden oftmals in kleineren Stückzahlen gefertigt, vor allem wen es sich um einen relativ kleinen Kundenkreis aus Spezialisten handelt. Hier sind kostengünstige, flexible Lösungen gesucht die professionelle Ergebnisse in kurzer Zeit umsetzen. Diese hochwertigen Stahlgehäuse wurden von uns mehrfarbig lackiert und anschließend mittels hochwertigen Siebdruck beschriftet. Die rohen Stahlgehäuse wurden innen und weiterlesen…

Perfekte Instrumenten Reparatur Hohner Morino

Instrumente kann man gerade von Berufsmusikern manchmal sehr günstig erwerben. Technisch sind diese meist gut gewartet aber optisch durch den harten Bühneneinsatz eine Katastrophe. So auch das Instrument eines Kunden das schon auf zugesendeten Fotos einiges erahnen ließ. Die Hohner Morino wurde zuerst aller Teile entledigt, vor allem der Bassknöpfe samt Gestänge was ein Instrumentenbaumeister weiterlesen…

Yamaha XS 650 Restauration

 Vor kurzem zeigten wir  bereits die fertigen Lackteile. Jetzt hat HI Customs die Yamaha XS 650 mit Hilfe einiger spezialisierter Firmen aus der Region fertiggestellt. Das Motorrad wurde komplett überholt. Von neuen Kolben, überholtes Getriebe, neue Elektrik, pulverbeschichteten Rahmen, neue Sitzbank, neue Schalldämpfer, bis hin zu gepulverten Felgen mit Edelstahlspeichen. Ein besonderes Hightlight ist der angefertigte Hauptscheinwerfer weiterlesen…

Sousaphone Airbrush Design Lackierung

Die Lackierung eines Sousaphone ist schon etwas besonderes. Wir erhielten eine Anfrage für mehrere Sousaphone und mußten erst einmal klären um welches Material sich es handelt. GFK weiß lackiert wurde uns gesagt. Also an sich kein Problem. Bis sie dann vorlagen. Erheblich strassengeschädigt mit Abschürfungen und Rissen in der Deckschicht mußten die Sousaphone erst einmal weiterlesen…

Customized Zupan Akkordeon

Customized Zupan Akkordeon. Wir erhielten ein Zupan Akkordeon von einem Österreichischen Künstler zur Überholung und Verschönerung. Die leichten Gebrauchsspuren erwiesen sich doch als etwas mehr Aufwand als erwartet. Im Prinzip waren überall kleine Dellen und Kratzer. Beim Diskantgehäuse waren die vorderen Ecken weggeschlagen, der Balgrahmen hatte etliche Beschädigungen und das Deck (Gitter) verlor den Lack. weiterlesen…

Da fliegen die Löcher in den Käse

  Vor über 13 Jahren hatten wir die ersten Fahrzeuge gemacht. Nach einigen Jahren beklebte man die Fahrzeuge weil man dachte es wäre einfacher und kostengünstiger. Weit gefehlt. Denn eine Folie muss je nach Einsatz alle paar Jahre erneuert werden. Und sich ablösende oder von Schmutz unterwanderte Folie bei einem Fahrzeug das Lebensmittel transportiert macht weiterlesen…

Holzimitation in Perfektion

Mit einer Mischung aus klassischen Techniken, Airbrush und modernen Materialien läßt sich täuschend echt Holz aller Art imitieren. Dabei beschränkt sich die Darstellung nicht nur auf die Maserung und deren Farbtöne,  sondern auch auf die Strukturierung, die mit normalen Mitteln kaum rationell darstellbar ist. Aufgrund der Bauweise vieler Instrumente verbieten sich andere Applikationsverfahren wie z.B. weiterlesen…

Hummer H1 Airbrush-Design-Lackierung

Es war wieder einmal soweit. Der Lack des Hummer H1 des Hummer Racing Teams war durch zahlreiche Rennen und Querfeldeinfahrten beschädigt. Also mußte er innerhalb kurzer Zeit Instand gesetzt werden. Die Mitarbeiter bereiteten das Fahrzeug grob vor. Wir sind dann nach Hagen gereist um innerhalb weniger Tage noch ein paar Vorarbeiten sowie das Airbrush auszuführen. weiterlesen…

Bilderversteigerung mit Richard Dean Anderson zugunsten der Sea Shepherd

Am 30.April war ich als VIP Gast auf der Fedconxx im Maritimhotel in Düsseldorf eingeladen. Dort wurden zwei meiner Kunstwerke zugunsten der Sea Shepherd Organisation im großen Saal des Maritimhotels versteigert. Richard Dean Anderson auch bekannt als Mc Gyver oder Colonel O Neill aus Stargate und der Kapitän der Sea Shepherd sowie Gründer der gleichnamigen Organisation Paul Watson ließen es sich nicht nehmen meine Bilder weiterlesen…