Endlich ist Sie fertig. Die ausführliche Videoanleitung für Smart Repair bzw. Spot Repair im fachlichen auch Beilackierung bezeichnet. Kurse für angehende Lackdoktoren (kommt von rumdoktern) kosten nicht selten 4stellige Beträge.

In einer Stunde und 20 Min werden ausführlich alle Arbeitschritte für den Laien und auch Profis erklärt.

Wir verzichten extra auf teure Hilfsmittel wie Miniexenterschleifer usw. Einzigst ein Kompressor und eine Spritzpistole im Kleinformat (z.B. Sata Minijet) sowie eine regelbare Bohrmaschine sind nötig um eine Reparatur Beilackierung durchzuführen. Alle anderen Utensilien wie Politur, Polieraufsätze, Wasserbasislack usw. kriegt man für kleines Geld über das Internet.

Wir haben extra einen höheren Schwierigkeitsgrad gewählt indem wir eine 2 farbige Lackierung (Pearlcolor und Metallic) mit Zierstreifen nach einem gestellten Parkrempler (z.B. durch Einkaufswagen) instandsetzen. Hierbei kommen Wasserbasislacke zum Einsatz. Man erhält auch einige Tipps im Umgang mit diesen neuen Materialien.

Aufgrund der Größe bieten wir das komplette Video nur zum kostenpflichtigen Download an. Aber sicher ist es sein Geld Wert, vermittelt es doch geballtes Fachwissen auch für den Laien verständlich und mit etwas handwerklichen Geschick nachvollziehbar. Alle anderen können sich einen Einblick über den Arbeitsaufwand eines Spot Repairs verschaffen und die Kosten für einen Lackdoktor oder einer Lackiererei besser beurteilen.

Hier noch ein paar Bilder und der Trailer zum Thema Spot Repair.

 

 

 

 Der Kotflügel vor der Beschädigung.

Oben Pearlcolor unten Metallic.

  Hier bereits gespachtelt. Es war eine kleine Beule im Kotflügel.
  Füller fachgerecht aufgebracht ohne starke Ränder.  Füller mit Kontrollschwarz vor dem Schliff
  Pearlcolor auf Wasserbasis aufgebracht.  Metallicbasislack inklusiv Streifen aufgebracht.
  Klarlack mit Ausnebeltechnik.  Nahaufnahme des ausgenebelten Bereiches vor der Politur
  Nahaufnahme der Schadstelle nach der Politur.  Kotflügel wieder wie vor der Beschädigung. Es ist nichts mehr erkennbar.

Hier das Video als Trailer:

Das komplette Smart Repair Video gibt es hier