Es war einmal ein älteres Paolo Soprano das in ein Schmuckstück verwandelt werden sollte. Der Besitzer ist Fan eines der bekannten Rock'n Rollers und wollte sein Akkordeon im Style dieses Künstlers haben. 
Dem Hersteller des Akkordeon gefällt die Umsetzung des Akkordeons so gut das sie es auf ihrer Facebookseite zeigen.  Dabei war die Umsetzung wieder sehr umfangreich da auch die Tasten bearbeitet wurden.  Zudem muss sehr sauber gearbeitet werden um die empfindlichen Innereien zu schützen. Ein Fall für Spezialisten. Nach den Finisharbeiten wurden auch noch zahlreiche echte Swarovskisteine gesetzt um das Instrument noch mehr zum Glitzern zu bringen als es ohnehin aufgrund des Lackes schon tut.