Customized accordion for Arne Wiegand from Santiano

Santiano Akkordeon für Arne Wiegand_1Wir wurden beauftragt für Arne Wiegand von der Gruppe Santiano ein Akkordeondesign zu entwerfen. Da die Seefahrt viel mit alten Holz (Planken) und verrosteten Metall zu tun hat wurde es entsprechend gestaltet. Die Diskanttasten in 2 verschiedenen Holzsorten und das Gehäuse in einem verwitterten Holzlook. Demgegenüber wurden Schalter und Bassknöpfe rostig gemacht.

Entsprechend hoch war der Aufwand da die Bassknöpfe dabei noch am Gestänge hingen und sich nur in eine Zweier- und Viererreihe teilen ließen. Auf dem Balg der mit einem Skull verziert wurde befindet sich ein Speziallack der vor Abrieb schützt. Das Bild zeigt das Santianologo. Wir haben das Akkordeon mehrmals zerlegt und wieder zusammengebaut.


Die Basis war eine Hohner Amica III 72. Als Spezialisten für High-end Lackierungen aus dem Schwarzwald wurden diverse Techniken eingesetzt und nicht nur geairbrusht. 
Nur die Kombination verschiedenster Techniken mit dem Materialverständis führen zu Ergebnissen die nicht nur gut aussehen sondern auch haltbar sind. Beispielsweise müssen allein die Tasten locker 150.000 Hübe überstehen und  dürfen nicht bereits nach wenigen Konzerten abgegriffen sein. Weiterhin muss der Lack Schweiss und Temperaturschwankungen klaglos überstehen.
Customized accordions, in Deutsch auch customized Akkordion oder einfach Design Akkordion sind eine Symbiose aus Kunst und handwerklichen Können.
Zuerst wurden für die Entwürfe des Designs ein paar Stunden Recherche betrieben. Außerdem wurden Farbmuster der Holzstrukturen angefertigt. Dies ist im Video nicht zu sehen.


Nach Fertigstellung wurde es selbstverständlich noch von einem Fachmann für Akkordeons überprüft und Mikrofone für die Auftritte installiert. Eine erste Adresse für das Finetuning und die Microfonausrüstung ist dabei das musicland-ohz.


Seit vielen Jahren beglücken wir die Musikwelt und Künstler mit speziell Customized Instrumente.
Von der Arbeit gibt es hier noch ein paar Videoausschnitte. Arne Wiegand und der Rest der Band "Santiano" sind begeistert.