HolzakkordeonHohner Akkordeon perfekte Holzimitation

Mit einer Mischung aus klassischen Techniken, Airbrush und modernen Materialien läßt sich täuschend echt Holz aller Art imitieren. Dabei beschränkt sich die Darstellung nicht nur auf die Maserung und deren Farbtöne,  sondern auch auf die Strukturierung, die mit normalen Mitteln kaum rationell darstellbar ist. Aufgrund der Bauweise vieler Instrumente verbieten sich andere Applikationsverfahren wie z.B. der Wassertransferdruck.

Die Holzmaserung läuft nahtlos um das Instrument. Wie aus einem Block gefräst.

 

 

Die Bilder zeigen einen Detailausschnitt der Tastatur um die Perfektion sichtbar zu machen.

Echtholzfunier kann nicht in jeder Maserrichtung aufgebracht werden und bei Rundungen ist es überaus schwierig. Folie verbietet sich bei einem hochwertigen Produkt von selbst, da die Haltbarkeit nicht langfristig gewährleistet ist. Zum Aufbringen und Entfernen müßte Hitze verwendet werden. Da kann es aufgrund der Bauweise schnell passieren das ein Instrument in Flammen aufgeht. 

Bessere Bilder gibt es in der Galerie unter:

Hohner Akkordeon perfekte HolzimitationHolzimitation auf einem Hohner Akkordeon