hummer h1_1 Nachdem der erste Hummer des Hummer Racing Teams stark  gelitten  hatte mußte er kurzfristig für seinen Auftritt im TV auf Vordermann gebracht werden. Türen wurde ausgebeult und die ganzen tiefen Kratzer ausgeschliffen. Da am Fahrwerk noch Änderungen bzw. Reparaturen nötig waren mußte er während der Arbeiten auf der Hebebühne bleiben. Das erleichterte die Arbeit nicht gerade.
hummer h1_2hummer h1_3

hummer h1_carbonhaube

hummer h1_4
Glücklicherweise waren die Falken, das Wahrzeichen von Hunting Heads dem Hauptsponsor nicht beschädigt und konnten abgedeckt werden. Lediglich an den Flügelenden mußte minimal ausgebessert werden. Nachdem alle Schadstellen gefüllert waren wurde die Karrosserie ausser Heckklappen und Dach mit schwarzen Basislack versehen. Die riesige und vor allem tiefe Haube mußte bei jedem Arbeitsgang erklettert werden.
Dach dem Basislack erfolgte das Flammendesign mit Kandy Colors. Später wurde alles mit 4 Gängen 2 K Klarlack versiegelt. Da es sich um einen Hummer handelt der auch im Gelände eingesetzt wird wurde auf eine Spritzkabine für absolute Staubfreiheit verzichtet. Aufgrund der Arbeiten am Fahrzeug und dem Zeitdruck von 3 Tagen für alle Arbeiten wäre ein Transport nicht möglich gewesen.

Die Arbeiten dauerten bis tief in die Nacht hinein. Nebenbei fragte ich den anwesenden Mechaniker der eigenen Hummerwerkstatt wie es möglich ist das man so ein Fahrwerk beschädigt. Er meinte nur " Uwe kriegt alles kaputt bei den Rennen". Dafür ist der Hummer auch so erfolgreich und wohl Europas bekanntestes Fahrzeug.

Der eigentliche Rennhummer mittlerweile in einfachen Schwarz gehalten bekam eine neue sündhaft teure Carbonhaube die wir zum Schutz des Carbons gegen Feuchtigkeit noch mit Klarlack versiegelten.


Das Gewicht das durch den Einsatz von Carbon eingespart wird ermöglicht den Einsatz eines großen zusätzlichen Treibstofftanks auf der Ladefläche ohne das der Hummer zuviel an Gewicht bekommt.
Er muss zwar seine 3,5t für seine Klasse auf die Waage bringen aber er frißt aufgrund seiner brachialen Leistung von über 700PS bei niedrigen Drehzahlen auch enorm Treibstoff.